Das Informations- und Erlebniszentrum zum Wald auf Schloss Hundisburg bietet das ganze Jahr über attraktive Angebote für große und kleine Besucher: Neben der 350m² großen, einzigartigen Walderlebnisausstellung locken waldpädagogische Exkursionen im Haus, im Wald und im Landschaftspark, ein Kletterwald sowie ein Ferienprogramm zu einem Besuch in attraktiver Umgebung.

Haus des Waldes, Schloss, 39343 Hundisburg, Tel.: 03904/668757

Jugendwaldheimaufenthalte bieten die intensivste Form der Auseinandersetzung mit dem Wald. Sie sind für Schülergruppen ab der 8. Klasse der ideale Ort, den Wald hautnah kennen zu lernen und aktiv mitzugestalten. Bei den 5-tägigen Aufenthalten finden am Vormittag Arbeitseinsätze mit erfahrenen Waldarbeitern statt.
Die Nachmittage sind Projekten und Freizeitaktionen rund um den Wald vorbehalten. Es gibt 5 Jugendwaldheime in Sachsen-Anhalt. Faltblatt

Angebote der Betreuungsforstämter

Wald erleben bei Waldjugendspielen

Die Bildungs- und Erlebnisangebote der Betreuungsforstämter vermitteln einen Zugang zu waldbezogenen Themen mit Kopf, Herz und Hand. Die Angebote der Forstämter haben unterschiedliche Schwerpunkte und reichen von der  Pferd-Wald-Rallye über Walderlebnisführungen bis zu Waldjugendspielen und Waldprojekttagen.

Ansprechpartner sind die Betreuungsforstämter.

Waldpädagogisches Zentrum Mageburg