Neue Waldkönigin von Sachsen-Anhalt 2018-2020

Neu & Alt.
Die ehemalige Waldkönigin Maria I. & die aktuelle Waldkönigin Christiane I.

Am 15. September 2018 hat die neue Waldkönigin von Sachsen-Anhalt auf dem Wald- und Wandertag Mansfeld-Südharz ihr zweijähriges Amt angetreten.

Die neue Waldkönigin von Sachsen-Anhalt Christiane Heinrichs-Vogel stellt sich kurz vor:

„Als Tochter eines Försters bin ich umgeben von Wald auf dem Lande aufgewachsen. Unsere Umgebung war immer ein großartiger Abenteuerspielplatz für mich, den Wald habe ich daher früh lieben gelernt. So „vorbelastet“ habe ich folglich Forstwissenschaften an der TU Dresden in Tharandt studiert und bin seitdem Diplom Forstwirtin. Beruflich bin ich heute im „grünen“ Dienstleistungsbereich unserer familiengeführten Firmengruppe Stackelitz tätig. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Natürlich freue ich mich auf die kommenden 2 Jahre und darauf viele interessante Menschen kennenzulernen. Ich hoffe da anknüpfen zu können, wo Maria als meine Vorgängerin aufgehört hat: den Wald, die Waldbesitzer und die Forstwirtschaft würdig zu vertreten. Abschließen möchte ich ausdrücklich mit einem riesen Dankeschön an Maria für Ihre Hilfsbereitschaft und ihr Engagement als 1. Waldkönigin Sachsen-Anhalts.“

--------------------------------------------------------------------

Die 1. und nun ehemalige Waldkönigin von Sachsen-Anhalt Maria I. hat ihr Amt nach zwei Jahren gern übergeben:
"Menschen fragen mich gern nach dem schönsten Erlebnis in den zwei Jahren. Wenn ich darüber nachdenke, dann ist es tatsächlich keine Aktion, kein Termin an sich. Sicherlich gab es viele tolle Termine. Baumpflanzungen, Waldfeste oder die Grüne Woche. Aber Es sind die Begegnungen mit den Menschen hinter den Aktionen, DIE werden mir in Erinnerung bleiben. Menschen, die sich auf ganz unterschiedliche Art & Weise, aber immer mit Herzblut für den Wald und seine Belange einsetzen. Menschen, die sich so wahnsinnig freuen, wenn sie einen sehen. Das hat sich wirklich tief eingebrannt. Leuchtende Augen und echte, aus dem Herzen kommende Reaktionen. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle Kolleginnen und Kollegen, Veranstalter und Besucher, die mich in den zwei Jahren als Waldkönigin in der ein oder anderen Form begleitet und unterstützt haben. Danke für viele tolle Veranstaltungen, für ein herzliches Miteinander und die große Wertschätzung meines Amtes."

 

Anfragen, Einladungen etc. können Sie per Mail direkt an Frau Heinrichs-Vogel richten:
waldkoeniginsachsenanhalt(at)gmx.de

Folgen Sie der Waldkönigin Sachsen-Anhalt Christiane I. auf Facebook.