Forstlicher Beitrag auf der Landesgartenschau Burg 2018

Logo der LAGA

Vom 21. April bis zum 07. Oktober 2018 findet in Burg im Landkreis Jerichower Land die Landesgartenschau 2018 statt.

Im Mittelpunkt stehen die vier Kernbereiche – der Goethepark, der Weinberg, die Ihlegärten und der Flickschupark – mit der Altstadt im Herzen. Sie stellt die Verbindung zwischen den Gartenschauarealen dar. Ob vom Bahnhof aus, über den Promenadenring entlang der mittelalterlichen Stadtbefestigung oder direkt durch das bunte Treiben der historischen Innenstadt: Die Besucher können alle vier Ausstellungsbereiche der Landesgartenschau bequem und auf kurzem Weg erkunden.

Neben einer hochkarätigen Gartenbaukultur und einer zukunftsweisenden Gartenarchitektur, welche u.a. in prachtvollen Wechselflorflächen, interessanten Themengärten und wechselnden Blumenschauen sichtbar werden, erwartet die BesucherInnen eine Gartenschau mit hoher Erlebnisdichte, vielen kulturellen Höhepunkten und hervorragenden kulinarischen Angeboten.

LAGA

In Burg sind auch die Forstbetriebe des Landes Sachsen-Anhalts mit einem eigenen Ausstellungsareal vertreten. Im Flickschupark lädt der "ErlebnisWald" zum Staunen und Entdecken ein. Das Landeszentrum Wald, das Forstliche Bildungszentrum Magdeburgerforth, der Landesforstbetrieb und der Bundesforstbetrieb Nördliches Sachsen-Anhalt haben sich zusammengetan, um den kleinen und großen Besuchern das Thema Wald und Forstwirtschaft näher zu bringen.

Neben dem zu den regulären Öffnungszeiten zugänglichen Forst-Areal haben die beteiligten Partner einen Programmteil für Schulen und Kindergärten im Rahmen des "Grünen Klassenzimmers" zusammengestellt. Eine Voranmeldung ist zwingend erforderlich. Zur Übersicht der Veranstaltungen geht's hier.

Außerdem wird es an ausgewählten Wochenenden auf dem Forstareal im Flickschupark vielfältige Vorführungen und Mitmach-Aktionen für alle BesucherInnen geben. Sobald diese feststehen, werden sie hier veröffentlicht.

Wer von all den Erlebnissen erschöpft ist, gönnt sich eine erholsame Pause auf einem der zahlreichen Pappelquader auf dem Forstareal und lässt die Umgebung auf sich wirken.

Wir freuen uns auf Sie und Euch!

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Icon Benutzerhinweise
Landeszentrum Wald
Sachsen-Anhalt
Betriebsleitung
Telefonhörer
03941/56399-0

Lehrgänge im Forstlichen Bildungszentrum 2018

Lehrgänge im Forstlichen Bildungszentrum 2018

Waldpädagogikfortbildungen

Waldpädagogik-Fortbildungen 2018