Empfehlungen zur Bewältigung von Sturmereignissen für forstwirtschaftliche Zusammenschlüsse

Windwurf im Revier Arendsee im Betreuungsforstamt Nordöstliche Altmark
Windwurf im Revier Arendsee im Betreuungsforstamt Nordöstliche Altmark

Nach schweren Sturmereignissen oder anderen Großkalamitäten stellt sich für Waldbesitzende oft ein Bild der Verwüstung dar. Durch die gewaltigen Schadholzmengen und die unübersichtliche Lage stellt sich dann die Frage, wie man mit der Situation umgehen soll und was die ersten Schritte zur Bewältigung dieser Ausnahmesituation sind.

Mit diesem Merkblatt will Ihnen das Landeszentrum Wald eine Hilfestellung bieten und Hinweise auf die wichtigsten Punkte geben, die im Zusammenhang mit Sturmkalamitäten beachtet werden sollten.

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen
Ansprechpartner
Ansprechpartner:
Jens Hückelheim
03941/56399-300
j.hueckelheim@lzw.
mlu.sachsen-anhalt.de